So Was Von Da

Log Line

  • Hamburg, St. Pauli, Silvester. Oskar betreibt einen Musikclub am Ende der Reeperbahn. Sein Leben war ein Fest, doch die Party ist vorbei: Der Club muss schließen, Oskar ist hoch verschuldet. Die letzte Nacht des Clubs wird zur wildesten Party Hamburgs, auf der alle Freunde und Feinde von Oskar aufeinander treffen werden: ein verzweifelter Ex-Zuhälter stürmt seine Wohnung, sein zum Star gewordener bester Freund Rocky zerbricht am Ruhm, die lebenslustige Nina malt alles schwarz an, und dann sind da noch der tote Elvis, die Innensenatorin und — Mathilda, Mathilda, Mathilda.

    [wpdm_file id=14]
  • Director
    Jakob Lass

    Writer
    Jakob Lass, Hannah Schopf

    Cast
    Niklas Bruhn, Mathias Bloech, Martina Schöne-Radunski, Bela B., Corinna Harfouch, Karl-Heinz Schwensen und viele weitere

    Release
    16. August 2018

    Source
    Based on the novel by Tino Hanekamp

    Genre
    Drama

    Companies
    C-FILMS (DEUTSCHLAND) GmbH, DCM Pictures GmbH, Tatami Films GmbH

    Supported by
    Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH, Filmförderungsanstalt, Deutscher Filmförderfonds, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

    Contact
    Benjamin Seikel