Studio Hamburg kooperiert mit C-Films

22.09.2009, Filmecho

Ab sofort kooperiert die Studio Hamburg Produktion mit der C-Films AG. Sie steht dem Unternehmen damit im Bereich der Kino-Produktion als strategischer Partner zur Seite. Gemeinsame Kinoprojekte werden in Zukunft als gleichberechtigte Ko-Produktionen entwickelt, hergestellt und ausgewertet. Die erste gemeinschaftliche Kooperation ist die Verfilmung einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Romanvorlagen der letzten drei Jahre von Pascal Mercier, "Nachtzug nach Lissabon".